Das Blog des Instituts für philosophische und ästhetische Bildung der Alanus Hochschule

B.A. Philosophy Arts and Social Entrepreneurship, M.A. Philosophy of Social Innovation und Studium Generale

Diskussion im SWR 2 Forum „Freibier für alle“ – Wird das Grundeinkommen Wirklichkeit?

Kurz bevor die Entscheidung über die Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens in der Schweiz ansteht, diskutieren Prof. Sascha Liebermann vom Institut für philosophische und ästhetische Bildung und weitere Gäste unter der Moderation von Matthias Heger im SWR 2 Forum darüber, ob das bedingungslose Grundeinkommen bald Wirklichkeit wird.

Als erstes Land der Welt entscheiden die Schweizer am 5. Juni über dessen Einführung, Finnland wird vermutlich ein Feldexperiment zum Grundeinkommen durchführen, in welcher Form ist noch offen.
Lange als gefährlich und finanziell nicht tragbar verteufelt, findet die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens mittlerweile Befürworter unter Spitzenmanagern wie Telekom-Chef Thimotheus Höttges oder der SAP-Vorstand Bernd Leukert.

Die Diskussion wird am 31.5.2016 von 17.05 bis 17.50 Uhr im SWR 2 gesendet.